18.06.2021 11:00 |

„Krone“-Ombudsfrau

Inkasso-Forderung für Rechnung, die nie kam

Ärger hatte eine Burgenländerin mit den Wiener Netzen wegen einer Rechnung, die die Leserin nie erhalten hat. Die Ombudsfrau konnte in diesem Fall helfen!

In ihrem Postkasten fand Edith P. den Brief eines Inkasso-Unternehmens. Laut Schreiben soll die Burgenländerin, die bis Ende Jänner des Vorjahres in Wien gelebt hatte, eine Rechnung der Wiener Netze aus April 2018 in Höhe von 46,54 Euro nicht bezahlt haben.

„Ich hatte einen Nachsendeauftrag eingerichtet, eine Rechnung habe ich jedoch nie erhalten. Nun fordert man 126 Euro“, so Frau P. verärgert. Auch in den knapp zwei Jahren, in denen sie noch in Wien gewohnt hat, habe sie nie eine Rechnung erreicht. Vergeblich versuchte die Leserin, das Problem mit dem Netzanbieter zu klären, und kontaktierte letztlich uns.

Wiener Netze bedauerten Unannehmlichkeiten
Die Wiener Netzte teilten auf Anfrage mit, die Forderung habe seit April 2018, also seit über drei Jahren bestanden. Weshalb diese aufgrund von Verjährung hätte ausgebucht werden müssen. Für diesen Fehler entschuldige man sich bei Frau P. Ihr wird nun eine Abfindungserklärung übermittelt, damit der bezahlte Betrag retour überwiesen werden kann.

 Ombudsfrau
Ombudsfrau
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Juli 2021
Wetter Symbol