10.06.2021 20:05 |

Cross Country-WM

Walkner übernimmt Platz eins in Kasachstan

Nach der zweiten Etappe der Kasachstan-Rallye, welche zur FIM Cross-Country Rallye Weltmeisterschaft zählt, liegt Walkner in der Gesamtwertung knapp in Führung. Die heutige Marathon-Etappe beendet der Kuchler auf dem zweiten Rang hinter dem US-Amerikaner Skyler Howes und bestätigt erneut seine gute Form. 

Die 279 gewerteten Kilometer der zweiten Etappe liefen erneut ganz Wunsch für den Salzburger. Am Ende konnte ihn nur der US-Amerikaner Skyler Howes (Husqvarna) um 1:10 Minute distanzieren. Damit übernimmt Walkner auch die Gesamtführung, liegt nach dem zweiten von fünf Tagen 22 Sekunden vor dem Tagessieger.

Der Kuchler zeigte sich erleichtert: „Der Tag heute war super! Ich bin als zweiter gestartet und wusste, da ich maximal eine Spur vor mir haben werde, ich muss richtig gut navigieren um keine Zeit zu verlieren. Ich bin ein relativ gutes Tempo gefahren und habe einen guten Kompromiss zwischen Navigation und Speed gefunden, um möglichst fehlerfrei zu bleiben.“

Wie im Computer-Spiel
Im zweiten Fahrteil galt es, keine groben Schnitzer mehr zu verursachen, die Geschwindigkeit war enorm hoch. „Manchmal bin ich mir vorgekommen wie in einem Computerspiel, wo man mit dem stärksten Motorrad fährt und obendrauf noch eine Turbofunktion hat. Man bekommt zum Teil gar nicht mehr viel mit, der Wind pfeift dir um die Ohren und du kommst nicht mehr unter die 150 km/h-Marke. Natürlich ist das auch für den Kopf brutal anstrengend.

Am Freitag stehen noch 53 Wertungskilometer mehr an - mitten in der Einöde. Walner erläutert: „Wir schlafen abgelegen in irgendeinem Hotel und können nur selber Reparaturarbeiten am Motorrad vornehmen. Ich hab nur den Luftfilter gewechselt, ansonsten ist meine KTM für morgen voll einsatzfähig.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol