02.06.2021 07:23 |

Dachstuhl in Flammen

Ein Todesopfer bei Wohnhausbrand in Bregenz

Mitten in der Nacht musste die Feuerwehr in die Bregenzer Bachgasse ausrücken. Ein Mehrparteienhaus stand in Flammen, eine Person konnte nur noch tot geborgen werden.

Um 2 Uhr morgens wurden die Feuerwehren in Bregenz alarmiert: In einem Mehrparteienhaus in der Bachgasse war ein Feuer ausgebrochen. Als die Helfer vor Ort eintrafen, stand das Dachgeschoß bereits in Vollbrand. Sämtliche Bewohner des Hauses wurden in Sicherheit gebracht, fünf von ihnen mussten wegen Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Leblose Person in Wohnung entdeckt
Die Einsatzmannschaften machten auch eine traurige Entdeckung: In einer der Wohnungen fanden sie eine leblose Person vor. Die Einsatzleute gehen davon aus, dass es sich dabei um eine männliche Leiche handelt. Die Flammen haben den Körper bis zur Unkenntlichkeit entstellt. Eine Obduktion wurde von der Staatsanwaltschaft angeordnet. Ermittelt wird weiterhin in Sachen Brandursache. Details sind noch nicht bekannt, das Feuer hat sich jedenfalls sehr schnell ausgebreitet und auch auf eine benachbarte Wohnanlage übergegriffen. 

Der Bürgermeister von Bregenz, Michael Ritsch, hat den nun heimatlosen Bewohnern ein Notquartier zur Verfügung gestellt. Die Löscharbeiten waren am Vormittag noch im Gange, auch die nahe gelegene Bahnlinie musste vorübergehend gesperrt werden.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 14. Juni 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
12° / 24°
wolkenlos
12° / 29°
wolkenlos
13° / 27°
wolkenlos
12° / 27°
wolkenlos