26.05.2021 17:06 |

Tausende Euro Schaden

Polizei in Klagenfurt schnappte zwei Einbrecher

Nach einem Einbruch in ein Vereinsgebäude in der Landeshauptstadt am vergangenen Wochenende hat die Polizei jetzt die Täter gefasst: Zwei Klagenfurter im Alter von 28 und 25 Jahren hatten mehrere Tablets und Computer erbeutet. Die Männer sind geständig.

Die beiden Klagenfurter waren mit ziemlicher Gewalt in den Lagerraum eingedrungen. Sie haben dabei Sachschaden in Höhe von mehr als 3.000 Euro angerichtet. Nicht alles, was sie von dort mitgenommen hatten, wurde von der Polizei gefunden; zumindest aber der Großteil. Der Wert der Beute beträgt mehrere tausend Euro. 

Einbruch in Jagdhaus

Täter, die im Bezirk Völkermarkt in ein Jagdhaus eingebrochen haben, sind noch auf freiem Fuß: Sie hatten in der Zeit vom 6. bis zum 10. Mai dort Jagdgewehre, Munition, Ferngläser und Bergschuhe im Wert von mehreren zehntausend Euro erbeutet.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)