24.05.2021 14:02 |

Von Wien und Innsbruck

„Wir kommen“: ÖBB starten Nachtzüge nach Amsterdam

Wegen Corona setzten die Nachtzüge der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) seit Mitte Jänner komplett aus. Am heutigen Montagabend nehmen die „Nightjets“ wieder ihren Betrieb auf. Mit dabei ist auch eine völlig neue Route - und zwar jene von Wien nach Amsterdam. „Amsterdam, wir kommen“, freuen sich die ÖBB auf Twitter.

Täglich kann man ab Montagabend in Wien oder Innsbruck in den Nachtzug Richtung Amsterdam steigen. In Nürnberg wird ein Teil des Zuges nach Hamburg weitergeleitet. In etwa 14,5 Stunden erreicht man Amsterdam.

Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne) und ÖBB-Vorstandschef Andreas Matthä werden bei der Verabschiedung des ersten Nachtzugs in die niederländische Hauptstadt am Wiener Hauptbahnhof am Montagabend dabei sein.

Nachtzüge sollen im europäischen Bahnverkehr eine immer größere Rolle spielen und auf Kurz- und Mittelstrecken eine echte Alternative zum Flugzeug werden. Damit sollen sie zur Erfüllung der europäischen Klimaziele beitragen.

Neben Amsterdam fahren die „Nightjets“ der ÖBB auch nach Venedig, Rom, Mailand, Zürich, Hamburg, Berlin und Warschau. Spielt die Pandemie mit, sollen ab Dezember dieses Jahres auch Nachtzüge nach Paris und Straßburg dazukommen.

Charlotte Sequard-Base
Charlotte Sequard-Base
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 16. Juni 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter