15.05.2021 18:17 |

Traum lebt in Luzern

Olympia-Quali: Alle ÖRV-Boote im Semifinale

Die drei bei der letzten Ruder-Qualifikationsregatta für die Olympischen Spiele angetretenen österreichischen Boote haben am Samstag den Aufstieg in die Semifinal-Läufe geschafft. Der Vierer ohne Steuermann mit Christoph Seifriedsberger, Ferdinand Querfeld, Gabriel Hohensasser und Rudolph Querfeld kam über Rang zwei im Vorlauf direkt in die für Sonntag (ab 9.20 Uhr) angesetzte Vorschlussrunde, die übrigen beide ÖRV-Boote schafften es über Hoffnungsläufe.

Lukas Reim im Einer bewies dabei Kämpfer-Qualitäten, indem er sich als Zweiter seines Heats den letztmöglichen Aufstiegsplatz sicherte und den Tunesier Mohamed Taieb um 0,41 Sek. distanzierte. Ähnlich knapp war es beim Leichtgewichts-Doppelzweier von Paul Sieber und Julian Schöberl. Hier kamen die Top drei weiter, als Zweite hatten sie auf die Viertplatzierten 0,97 Sek. Vorsprung. Für beide Boote wird es am Sonntag ab 9.50 Uhr (Reim) bzw. 9.40 mit einem weiteren Aufstieg aber wohl eng.

Nur die Top 2
Überhaupt lösen in allen Klassen nur die Top zwei der Endläufe Olympia-Quotenplätze. Der in der Vorbereitung durch Verletzungen und Krankheiten zurückgeworfene rot-weiß-rote Vierer ist im Streben nach Olympia daher auch Außenseiter. Zusätzliches Kriterium ist, dass im modifizierten Zeitplan die Endläufe der drei Klassen schon für Sonntag im Zeitraum von 11.50 bis 12.20 Uhr angesetzt sind.

Die Vorlaufleistung stimmte Rudolph Querfeld zumindest einmal zufrieden. „Es war ein gutes Rennen zum Aufbauen, mit dem wir Selbstvertrauen tanken konnten.“ ÖRV-Nationaltrainer Robert Sens deutete an, dass es auch noch vor Ort gesundheitliche Probleme in der Crew gegeben habe. „Sie haben gezeigt, dass sie nicht aufgeben. Aber es muss eine Steigerung her, wenn es weitergehen soll.“

Die österreichischen Frauen-Boote von Magdalena Lobnig im Einer sowie Louisa Altenhuber und Valentina Cavallar im Leichtgewichts-Doppelzweier haben bereits in früheren Regatten Olympia-Quotenplätze geholt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten