13.05.2021 11:02 |

Unfall auf Südautobahn

Alkolenker (18) krachte in Pkw: Zwei Verletzte

Ein Autolenker (18) aus der Steiermark krachte Donnerstagmorgen auf der Südautoahn A2 in den Pkw vor ihm. Dabei wurden zwei Frauen verletzt. Der 18-Jährige war betrunken unterwegs, seinen Führerschein ist er vorerst los.

Kurz nach 6 Uhr ereignete sich der Unfall: Der Alkolenker - ein 18 Jahre alte Mann aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld in der Steiermark - fuhr auf der A2 in Richtung Graz, als er auf Höhe Grafenstein in einen vor ihm fahrenden Pkw eines 35-jährigen Hermagorers krachte.

Der 35-Jährige blieb unverletzt, seine Frau (37) und die Tochter (19), die mitfuhren, erlitten allerdings Verletzungen unbestimmten Grades. Beide wurden ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Dem Unfalllenker wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol