10.05.2021 10:53 |

Wings for Life: Rekord

Neureuther-Crew „bezwingt“ Hirscher-Team

Der achte Wings for Life Run hat am Sonntag die weltweite Rekordzahl von exakt 184.236 Teilnehmern verzeichnet. Mehr als 800 von ihnen war mit Rollstühlen unterwegs. Fast 60.000 der Läufer legten in Österreich möglichst viele Kilometer zugunsten der Rückenmarkforschung zurück, darunter auch etliche Sportstars wie Anna Gasser, Lisa Hauser, Marcel Hirscher, Felix Neureuther und Gregor Schlierenzauer. Insgesamt wurden mehr als vier Millionen Euro an Spendengeld gesammelt.

Die Russin Nina Sarina und der Schwede Aron Anderson sicherten sich mit 61,1 km bzw. 66,8 km zum jeweils bereits dritten Mal den Gesamtsieg. Zu Österreich-Siegern kürten sich Margit Lazzeri aus Salzburg (42,4 km) und Wolfgang Wallner aus Niederösterreich (56,1 km), in der internationalen Wertung wurden die beiden damit Achte bzw. Neunter.

Im Duell zweier ehemaliger Ski-Stars setzte sich der Deutsche Felix Neureuther mit seinem Team bei der Kilometerleistung klar vor dem Team des Salzburgers Marcel Hirscher durch. „Man ist Teil einer riesigen Community und jeder weiß, wofür man läuft: Dafür die Rückenmarkforschung zu fördern und Querschnittslähmung heilbar zu machen“, betonte Hirscher, nachdem ihn das Catcher Car eingeholt hatte. „Für mich ist der Wings for Life World Run eine der coolsten Veranstaltungen, die es gibt.“

Die 9. Auflage des Wings for Life World Run ist für 8. Mai 2022 angesetzt

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 12. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten