07.05.2021 19:01 |

Keine Kehrtwende

Doping: CAS lehnt Berufung von Geher Schwazer ab

Der Internationale Sportgerichtshof (CAS) hat einen Eilantrag des Südtiroler Geher-Olympiasiegers Alex Schwazer abgewiesen! Mit dem Antrag hatte der 36-Jährige die Aufhebung seiner achtjährigen Sperre beantragt, die im Sommer 2016 gegen ihn verhängt worden war, teilte das Gericht am Freitag mit. Gegen Schwazer war wegen Dopings ermittelt worden, Mitte Februar hatte ein Gericht in Bozen das Verfahren jedoch eingestellt.

Die Welt-Anti-Doping-Agentur und der Leichtathletik-Weltverband (World Athletics) hätten Schwazer in einem Schreiben mitgeteilt, ihn nicht vor dem Ende seiner Strafe wiedereinzusetzen, hieß es vom CAS. Das Büro von Schwazers Anwalt teilte mit, man warte nun auf die Entscheidung des Obersten Schweizer Gerichtshofes. Nur dieser könne die Situation lösen, zitierte die Nachrichtenagentur Adnkronos den Anwalt.

Schwazer hatte zeitweise eine mögliche Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokio in diesem Jahr ins Auge gefasst. Der Geher-Olympiasieger über 50 Kilometer von 2008 war am 1. Jänner 2016 im Auftrag von World Athletics getestet worden. In seiner Urinprobe wurden dabei anabole Steroide festgestellt. Schwazer, der den Doping-Vorwurf seit jeher zurückweist, wurde anschließend für acht Jahre gesperrt.

Mitte Februar wurde die strafrechtliche Untersuchung gegen ihn mit der Begründung eingestellt, es gebe deutliche Beweise, dass Schwazers Urinprobe manipuliert worden sei.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten