06.05.2021 11:00 |

Saison ist eröffnet

Frischer Spargel aus Kärnten erfreut die Gaumen

Lange mussten die Spargelfans heuer auf ihren Gaumengenuss warten: Der kalte April hatte das Wachstum der grünen und weißen Stangen stark verzögert. Doch jetzt starten die Kärntner Spargelbetriebe voll Elan in die neue Saison. Spargel wird in Kärnten übrigens auf mehr als 55 Hektar angebaut.

Dabei wird weit mehr weißer Spargel als grüner geerntet. 15 Hektar der Anbaufläche entfallen auf die grünen Stangen, 40 auf weißen Spargel. „Der April war zu kalt - und deshalb startet die Haupternte erst jetzt“, erklärt Gabriele Schrott-Moser von der Kärntner Landwirtschaftskammer. Mit Vlies und anderen Abdeckungen konnten einige Betriebe die Ernte auch etwas früher beginnen.

Die Ernte wird zumeist über die Direktvermarktung sowie über die Gastronomie verkauft. Ein Teil des Kärntner Spargels ist aber auch im Handel erhältlich. Schrott-Moser: „Heuer bleibt abzuwarten, wie viel die Gastronomie abnehmen kann.“

Frischen Spargel gibt’s zum Beispiel bei der Familie Weber in Selkach in der Gemeinde Ludmannsdorf. Dort werden die Stangen seit vier Jahren angebaut und ab Hof verkauft. Ganz dem grünen Spargel hat sich die Familie Matschnig in der Kärntner Früchtewelt in Ebenthal verschrieben. „Wir haben in der vergangenen Woche mit dem Verkauf des Spargels begonnen. Die Qualität ist sehr gut, die Nachtfröste haben den Pflanzen nichts getan, da sie zu dieser Zeit noch unter der Erde waren“, berichtet Seppi Matschnig.

Die größten Anbauflächen gibt es im Lavanttal, wo die Spargelsaison ebenfalls schon angelaufen ist.

Kärntner Krone/Hermann Sobe & Katrin Fister

Katrin Fister
Katrin Fister
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. Juni 2021
Wetter Symbol