24.04.2021 14:34 |

Erinnerungskultur

Die Bleiburger Dialogtage wurden erneut verschoben

Corona stellt alles auf den Kopf. Die Dialogtage in Bleiburg, nur eines der 86 Projekte zur Landesausstellung CarinthiJa 2020 - 100 Jahre Volksabstimmung, mussten das dritte Mal verschoben werden. 15 Experten hätten von Freitag bis Sonntag im Kulturni dom über die Ereignisse am Loibacher Feld referieren sollen.

„Gedenkkultur ist unerlässlich. Durch die Pandemie ist aber leider nichts mehr planbar“, so Landeshauptmann Peter Kaiser, per Videobotschaft. 15 Experten, die für die Dialogtage engagiert worden sind, werden vermutlich erst im Herbst referieren. Anlass ist das umstrittene Kroatentreffen im Zusammenhang mit den seinerzeitigen Ereignissen am Loibacher Feld.

Zitat Icon

Die massiven Ausschreitungen der letzten Jahre haben unsere Kulturstadt in ein sehr schiefes Licht gerückt.

Bürgermeister Stefan Visotschnig

Die Dialogtage sollen eine lösungsorientierte Diskussion über die Geschichte ermöglichen und auch bei der Aufarbeitung helfen. Mediator Oliver Jeschonek: „Wir müssen über historische Wunden sprechen und aufarbeiten, was einst passiert ist.“

Gerlinde Schager

Gerlinde Schager
Gerlinde Schager
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)