21.04.2021 05:59 |

Neue Folge!

Podcast: Warum Golf kein Pensionistensport ist

Warum erlebt der Golfsport einen Aufschwung, zieht er unglaublich viele junge Leute an und entwickelt sich mehr und mehr zum Breitensport? Diesen und vielen weiteren Fragen widmet sich eine Sonderausgabe des aktuellen „Krone“-Podcasts „Einwürfe“.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

8271 Kärntner spielen Golf. Seit Corona verzeichnet der Golfverband sogar einen deutlichen Zuwachs an Mitgliedern, denn gerade in der Krise kann der Sport auf den weitläufigen Anlagen problemlos ausgeübt werden. Golf erlebt generell einen Aufschwung und gilt schon lange nicht mehr als Pensionistensport...

In seiner heutigen Podcast-Sendung geht Moderator Patrick daher der Frage auf den Grund, was diesen Sport, der mittlerweile auch immer mehr junge Leute anzieht, so faszinierend macht. Dafür hat Patrick gleich vier Gäste eingeladen: Anfänger, Profi, Golf-Manager und Langzeitspieler.

Hier geht‘s zu den anderen Podcast-Folgen:

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 30. Juni 2022
Wetter Symbol