31.12.2010 12:49 |

Bandscheibenvorfall

Real-Star Gonzalo Higuain fällt monatelang aus

Schlechte Nachrichten für Spaniens Rekordmeister Real Madrid: Der argentinische Torjäger Gonzalo Higuain fällt Presseberichten zufolge wegen eines Bandscheibenvorfalls für mindestens drei Monate aus. Der 23-Jährige müsse so bald wie möglich operiert werden, schrieb die Sportzeitung "Marca" am Freitag unter Berufung auf die Ärzte des Spielers.

Der Versuch, einen Eingriff mit einer konservativen Behandlung zu umgehen, sei fehlgeschlagen. Die Operation werde für Jänner erwartet, mindestens bis März falle Higuain danach aus.

Der Stürmer ist derzeit in seiner Heimat. Der Arzt der argentinischen Nationalelf, Donato Villani, habe ihm dringend zu dem Eingriff geraten. Wo dieser stattfinden wird, ist noch offen. Higuain pausiert wegen seiner Schmerzen bereits seit einem Monat.

Real-Trainer Jose Mourinho hat den Verein gebeten, auf dem Wintermarkt einen Ersatz für den Argentinier zu verpflichten. Die Klubführung lehnte das bisher aber ab.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 05. Dezember 2020
Wetter Symbol

Sportwetten