06.03.2021 12:38 |

Kampf um Speed-Kugel

„Spielereien“ von Mayer ++ Feuz mit Start-Hoppala

Trotz eines Start-Hoppalas hat der Schweizer Beat Feuz seinen Vorsprung im Abfahrtsweltcup auf ÖSV-Athlet Matthias Mayer ausgebaut. Der Österreicher gratulierte seinem Konkurrenten um die Kugel nach dem Rennen in Saalbach. Feuz lässt sich auf diese „Spielereien“ aber nicht ein.

„Gratulationen zur Kugel nehme ich noch nicht an. Das sind die Spielereien, die jetzt anfangen. Es sind 68 Punkte Vorsprung - 100 Punkte gibt es noch. Ich bin kein Mathematik-Genie - aber es ist noch möglich“, so Feuz im ORF-Interview.

Er kam nach einem „Missgeschick“ beim Anschieben und sieben Zehntel Rückstand nach knapp 19 Sekunden immer besser in Schwung. „Die Aufholjagd hat es auch gebraucht“, erklärte Feuz. „Ich habe den Stock verloren beim ersten und zweiten Stockschub und dann sogar den kleinen Finger aus dem Handschuh verloren.“

„Das lässt er sich nicht mehr nehmen“
Mayer fuhr zum siebenten Mal 2020/21 aufs Podium, setzte Feuz im Kugelkampf aber nicht wie erhofft zu. „Es ist theoretisch noch möglich, aber im Grunde ist der Abfahrtsweltcup, glaube ich, weg. Der Beat lässt sich das sicherlich nicht mehr nehmen“, glaubte Mayer nicht, dass der konstante Schweizer die Sache „noch vergeigen“ wird. Österreichs Männer haben die Abfahrtswertung seit 2012 (Klaus Kröll) nicht mehr gewonnen. „Ich kann recht locker ins letzte Rennen gehen“, meinte Mayer.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten