04.03.2021 12:31 |

Junioren-WM

GOLD! ÖSV-Talent Feurstein holt nächste Medaille

Österreich hat die nächste Medaille bei der Junioren-WM in Bansko: Nach Silber im Super-G holt Lukas Feurstein am Donnerstag im Riesentorlauf die Goldmedaille!

Nach dem ersten Durchgang lag der 19-jährige Vorarlberger auf Rang zwei. Mit einem Husarenritt katapultiert er sich im Finale noch auf Platz eins und distanziert die Konkurrenz. Seine zweite Bansko-Medaille nach Silber im Super-G (unten im Bild).

„Das hätte ich nicht gedacht“
„Brutal! Ich habe alles probiert. Dass es im zweiten Lauf so aufgeht, hätte ich nicht gedacht. Es hat sich gut angefühlt, war am Limit. Ich bin einfach so happy“, sagt Feurstein. 

Auf Rang zwei landet im Riesentorlauf der Italiener Giovanni Franzoni (+0,72 Sekunden), Bronze holt der Halbzeit-Führende Kaspar Kindem (+0,89) aus Norwegen. ÖSV-Athlet Joshua Sturm wird Sechster. Am Freitag steht der Slalom auf dem Programm, ehe ab Montag die drei Bewerbe der Juniorinnen folgen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 12. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten