19.10.2004 16:47 |

Weg mit dem Fleck

So wirst du lästige Flecken am besten los

In der Mittagspause Senf auf das Hemd gepatzt? Schuhcreme am Seidennachthemd verschmiert? Oder klebt der Kaugummi des Sprösslings auf der Couch? Wer bei solchen Flecken verzweifelt, für den gibt’s jetzt die besten Tipps – und noch dazu einfach und natürlich: „Fleck weg ohne Gift. Sanfte Effizienz“.
Wusstest du zum Beispiel, dass sich Fett- undTeerflecken entfernen lassen, indem man sie mit Butter (!) einweicht?Oder das Rhabarber-, Erbeer- oder Tomatensaft bei Tintenfleckenam besten helfen? Oder dass saure Milch bei Obstflecken Wunderwirken kann? Nein? Na, dann solltest du dir dieses Buch auf jedenFall zulegen.
 
Viele Tipps und noch mehr Tricks
Nicht nur, dass die Autorin, die unter verschiedenenNamen mehrere Bücher, darunter einige Bestseller, geschriebenhat, viele allgemeine Tipps und Tricks verrät, nein, sielistet auch ganz detailliert auf, mit welchen umweltfreundlichenMitteln man welchen Flecken am besten zu Leibe rückt. Undwir wissen ja: Kein Tag in unserem Leben vergeht ohne lästigeFlecken.
 
"Fleck weg ohne Gift. Sanfte Effizienz" istdie überarbeitete Neuauflage des Klassikers der Öko-Fleckputzbücher"Fleck weg ohne Gift". Der Ratgeber von Herta Grünacker,das Pseudonym einer in den USA lehrenden Universitäts-Professorin,wurde mehrere hunderttausend Mal verkauft. Rechts in der Linkboxkannst du dir ein Exemplar sichern!
Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol