02.03.2021 10:00 |

Alpen Adria Uni

Die Uni-Vorlesungen steigen bald im Freien

Das Sommersemester an der Uni Klagenfurt startete ohne Probleme. Wegen der neuen Corona-Regeln sollen die Lehrveranstaltungen nach Ostern sogar in Outdoor-Hörsälen im Freien abgehalten werden.

Viel war an der Alpen-Adria-Universität am ersten Tag des neuen Semesters nicht los. Nach Ostern rechne man mit mehr Studenten. Denn am 12. April soll der Modus vom Präsenzunterricht unter speziellen Voraussetzungen starten. „Wir wollen mit den Vorlesungen ins Freie“, sagt Vizerektorin Doris Hattenberger. „In den Hörsälen ist man mehr denn je blockiert. Nach den neuen Regeln sollen zwei Meter Abstand eingehalten werden, dazu ein 20-Quadratmeter-Areal pro Person. Das schränkt uns stark ein.“

14 statt 200 Studenten
Im größten Hörsaal von Klagenfurt haben normal 600 Studenten Platz. „Laut der neuen Verordnung sind es dann nur noch 46“, erklärt Hattenberger. „Ganz zu schweigen von den anderen Hörsälen, die normal für 200 Studenten ausgelegt sind. Dort würden wir nur noch 14 hineinbringen!“ Vorlesungen wären dann fast sinnlos. Darum überlegen die verantwortlichen Uni-Experten seit Wochen, was eine Besserung bringen könnte. „Eine Vorlesung im Freien ist in jedem Fall leichter abzuhalten“, stellt Hattenberger klar.

Sieben bis acht Outdoor-Hörsäle
Dort ist das Risiko, sich mit Corona zu infizieren, deutlich geringer. „Außerdem gelten auch andere Regeln. Das Universitätsareal ist groß genug. Sieben bis acht Outdoor-Hörsäle würden wir problemlos installieren können.“ Die Klagenfurter Uni will trotz der Probleme so schnell wie möglich zu einem Präsenzunterricht zurückkehren. „Die Vorlesungen im Freien würden es leichter möglich machen.“

Studentenleben fehlt
Wie Alexandra und Miriam wären auch viele weitere Kärntner Studenten froh darüber. „Daheim halte ich es nicht mehr aus, das typische Studentenleben fehlt total“, sagt Alexandra. Ihrer Freundin geht es ganz gleich. „Die Freude, endlich an die Uni zurückkehren zu können, ist jedenfalls riesengroß.“ 

Christian Tragner
Christian Tragner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. April 2021
Wetter Symbol