10.02.2021 17:05 |

Streit bei Sitzung

Polit-Krach wegen Beitragserhöhung

Mit einem Abbruch hat die Sitzung des Gemeinderates in Donnerskirchen geendet, weil sich ÖVP und SPÖ uneinig wegen der Erhöhung der Anliegerleistungen sind – auf Bürger würden dadurch steigende Kosten zukommen. Jetzt ist eine weitere Sitzung notwendig.

Die im kommenden Jahr bevorstehende Gemeinderatswahl scheint auch in Donnerskirchen ihre Schatten vorauszuwerfen. In dem beschaulichen Ort ist jedenfalls ein Streit zwischen der regierenden ÖVP und der SPÖ entbrannt, weil der Kostenanteil der Anrainer beim Bau von Straßen und Beleuchtungen erhöht wurde. Die SPÖ hatte im Vorjahr noch zugestimmt, es sich jetzt aber anders überlegt. „Die Erhöhung ist viel zu hoch“, sagt Vizebürgermeister Elmar Rohrer. In einem Gebiet sei es zu Steigerungen von 237 Prozent gekommen. Die SPÖ forderte daher einen eigenen Ausschuss zu der Sache. Der Antrag ging nicht durch, die Roten stürmten daraufhin aus dem Gemeinderat.

ÖVP–Bürgermeister Johannes Mezgolits verweist darauf, dass die Anliegerleistungen seit 16 Jahren nicht mehr angepasst worden seien. Auch anderen Gemeinden stehe das bevor. Zudem hätte ein Ausschuss nur Kosten in Form von Sitzungsgeldern verursacht. Das betreffe auch die Fortsetzung der unterbrochenen Sitzung. Die ÖVP werde daher das Sitzungsgeld spenden.

Christoph Miehl, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
8° / 17°
bedeckt
10° / 17°
bedeckt
8° / 17°
stark bewölkt
8° / 17°
bedeckt
6° / 17°
bedeckt