14.01.2021 10:58 |

Kurse, Filme und mehr

Arc‘teryx lädt zur digitalen Winter Academy

Arc‘teryx Equipment, das globale Designunternehmen, das sich auf technische, leistungsstarke Bekleidung und Ausrüstung spezialisiert, bietet seiner globalen Community mit dem Start der Digital Backcountry Academy 2021 die Möglichkeit, auf Kurse zur Verbesserung ihrer Bergkenntnisse zuzugreifen. 

Die Digital Backcountry Academy findet vom 8. bis 12. Februar 2021 statt. Hier haben Teilnehmer die Möglichkeit ihre Kenntnisse und Fähigkeiten verschiedener Bergaktivitäten auszubauen und die Bergkultur auf sichere und verantwortungsvolle Weise zu feiern - bequem von zu Hause aus.

„Unsere Academies wurden entwickelt, um unsere Communities zu inspirieren, zu verbinden und mit einzubeziehen. Auch wenn wir nicht physisch zusammen sein können, können wir dennoch weiter lernen und unsere Fähigkeiten ausbauen“, sagte Jurgen Watts, Director of Brand Experiences bei Arc‘teryx. „Wir haben ein großartiges Programm mit inspirierenden Rednern, anregenden Podiumsdiskussionen, fesselnden Filmen und Möglichkeiten zur Kompetenzentwicklung. Wir hoffen, dass die Teilnehmer durch unsere Digital Backcountry Academy inspiriert werden, Zeit in der Natur zu verbringen, und dass sie ihre Fähigkeiten weiter ausbauen, um dies sicher zu tun.“

In diesem Jahr bietet Arc’teryx in Zusammenarbeit mit Mark Smiley, Arc‘teryx-Athlet und Bergführer aus Indianapolis (USA), Online-Lawinensicherheits- und Backcountry-Kurse zu einem reduzierten Preis an. Der Lawinensicherheitskurs besteht aus über 75 Videos, die in sechs Segmente unterteilt sind, während der Backcountry-Skikurs sowohl das Skifahren als auch das Bergsteigen abdeckt und in vier Abschnitte unterteilt ist: Bewegung, Ausrüstung, Verankerung und Expeditionsfähigkeiten.

Neben den Online-Kursen bietet Arc’teryx im Event-Zeitraum weitere, kostenfreie Veranstaltungen an. Darunter finden sich Podiumsdiskussionen, einen Skifotografie-Workshop mit Outdoor-Fotografin Angela Percival, Filmvorführungen von „Frozen in Time“ und „Motherload“ sowie eine Podcast-Reihe mit Komikerin Katie Burrell. Außerdem wird es eine digitale Fotoausstellung von lokalen Fotografen aus Jackson, Wyoming (USA) geben. Arc‘teryx launcht für die digitale Backcountry Academy einen digitalen Hub, mit spannenden Artikeln, nützlichen Checklisten und Tipps, die von Arc‘teryx-Athleten, Botschaftern und Markenpartnern verfasst wurden. Themen wie das Training für die Skisaison, die Zusammenstellung einer umfassenden Ausrüstung für das Backcountry und Ausrüstungsempfehlungen finden sich hier wieder.

„Die Verbindung zu unserer Community und Zeit in der Natur zu verbringen, war noch nie so wichtig wie heute“, sagt Watts. „Mit diesem Gedanken im Hinterkopf wollen wir eine Plattform schaffen, über die Menschen, egal wo sie leben, von Experten lernen und sich gegenseitig inspirieren können, damit sie selbstbewusst und sicher das Backcountry genießen.“

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol