Jede Hilfe zu spät

30-Jähriger starb bei Frontalkollision in Linz

Ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr mit seinem Pkw am 17. Dezember gegen 9:20 Uhr auf der B129 Richtung stadtauswärts. Zur gleichen Zeit war eine 32-Jährige aus dem Bezirk Eferding mit ihrem Pkw gemeinsam mit ihrem einjährigen Sohn in der Gegenrichtung unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam es unmittelbar nach einer Kurve beim Anschlussturm zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. 

Der Wagen der 32-Jährigen wurde einige Meter nach hinten geschleudert und prallte gegen eine Steinmauer. Die Mutter und ihr Sohn wurden leicht verletzt und in das Kepler Universitätsklinikum Linz eingeliefert. Der Pkw des 30-Jährigen prallte nach dem Zusammenstoß gegen eine Leitschiene und kam Richtung stadteinwärts zum Stillstand. Der Mann erlitt durch den Unfall tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Er musste von der Feuerwehr aus dem Wrack geborgen werden. Während der Unfallaufnahme war die B129 in beide Richtungen bis etwa 12:15 Uhr totalgesperrt.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)