04.12.2020 12:59 |

Auftakt verschoben

Zentralmatura 2022 und 2023 soll am 2. Mai starten

Die Zentralmatura 2021 wurde aufgrund der Corona-Pandemie vom 3. Mai auf den 20. Mai verschoben, nun wurden auch die Auftakttage der Folgejahre auf einen späteren Zeitraum gelegt. Die Prüfungen sollen in den Jahren 2022 und 2023 jeweils am 2. Mai starten, mit Leistungsnachweisen in Latein bzw. Griechisch.

Am 3. Mai folgt jeweils Mathematik, am 4. Mai ist aufgrund des Landesfeiertags in Oberösterreich österreichweit keine Klausur möglich. Am 5. Mai wird in beiden Jahren Deutsch abgeprüft, anschließend differieren die Termine je nach Jahr. Einen entsprechenden Verordnungsentwurf hat Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) in Begutachtung geschickt.

2022 wird die Zentralmatura am 6. Mai mit Englisch fortgesetzt und endet mit Französisch (10. Mai), den Volksgruppensprachen bzw. Spanisch (jeweils 11. Mai) und Italienisch (12. Mai). 2023 wird am 8. Mai mit den Volksgruppensprachen und Spanisch weitergemacht, gefolgt von Englisch (9. Mai), Französisch (10. Mai) und Italienisch (11. Mai).

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Jänner 2021
Wetter Symbol