28.11.2020 08:48 |

Anzeigen in Kärnten

Jugendliche missachteten Ausgangsbeschränkungen

Angezeigt werden mehrere Jugendliche und junge Erwachsene, die sich am späten Freitagabend in Eberndorf (Kärnten) im Freien herumgetrieben haben. Damit verstießen sie nämlich gegen die Corona-Ausgangsbeschränkungen.

Gegen 22 Uhr entdeckte die Polizei am Freitag fünf junge Männer im Alter zwischen 17 und 20 Jahren - sie befanden sich im Bereich eines unbewohnten und baufälligen Anwesens in Eberndorf. Die Burschen gaben an, dass sie in das Gebäude eingestiegen waren und sich umschauen wollten. In der Nähe traf die Polizei außerdem zwei junge Frauen im Alter von 17 und 20 Jahren sowie einen 16-Jährigen an. 

Alle werden wegen Übertretung nach den Covid-Maßnahmen zur Anzeige gebracht. Die fünf jungen Männer, die in das Gebäude eingestiegen waren, werden außerdem der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Jänner 2021
Wetter Symbol