23.11.2020 12:53 |

Black-Friday-Angebote

edustore lockt mit massiv verbilligten Thinkpads

Am Rabattschlacht-Tag „Black Friday“ locken nicht nur die internationalen E-Commerce-Giganten mit Preisnachlässen, sondern auch viele kleinere heimische Anbieter - etwa der Hardware-Shop edustore, der zu günstigen Konditionen an Schüler, Studenten und Lehrende verkauft. Er lockt in seiner „Black Friday“-Woche mit verbilligten Thinkpads und Mobilfunktarifen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Voraussetzung, um bei edustore.at einkaufen zu können ist, dass man im Bildungswesen tätig ist - entweder als Schüler oder Student oder als Lehrer, Uni-Professor oder Mitarbeiter einer Bildungsreinrichtung. Dieser Zielgruppe bietet der Shop diese Woche stark reduzierte Laptops aus Lenovos Thinkpad-Reihe an - etwa das Thinkpad L15 um 730 statt 1200 Euro.

Außerdem gibt es im Aktionszeitraum günstige Mobilfunk-Tarife des hauseigenen virtuellen Mobilfunkers educom: 15 Gigabyte Datenvolumen mit 2000 Minuten oder SMS im A1-Netz gibt es für 8,33 Euro im Monat. Auch bei Studentenkonten lockt man während der Black-Friday-Week noch bis Ende der Woche mit Boni und Sonderkonditionen.

Interessant für Familien mit Kindern
Vor dem Hintergrund des Lockdowns könnten die stark reduzierten und erfahrungsgemäß robusten und langlebigen Thinkpad-Geräte interessant für Familien mit Kindern im Teleunterricht sein. So wichtig wie 2020 war eine gute IT-Ausstattung für Kinder und Jugendliche immerhin noch nie.

Den edustore gibt es seit 2012 als Spezialgeschäft für Schüler, Studenten und Lehrende. Der Shop hat sich auf die Beschaffung günstiger Hardware und IT-Ausstattung für den Bildungsbereich spezialisiert und arbeitet beim Sortiment mit den Universitäten, Fachhochschulen und PC-Herstellern zusammen. Gründer Markus Müller: „Eine gute Ausbildung muss für alle Schülerinnen und Schüler leistbar sein!“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol