11.11.2020 14:47

Rechtsanwalt klärt auf

Corona-Verordnungen: Was sagt das Gesetz?

Überall hagelt es Kritik zu den Corona-Verordnungen. Bereits im Frühjahr wurden einige vom Verfassungsgerichtshof gekippt aber jetzt gibt es wieder neue Regeln, an die wir uns halten müssen. Ein Beispiel sind die nächtlichen Ausgangsbeschränkungen zwischen 20 und 6 Uhr. Aber darf uns die Regierung das überhaupt vorschreiben? krone.tv-Moderatorin Raphaela Scharf nimmt gemeinsam mit Rechtsanwalt Florian Horn die rechtliche Lage unter die Lupe. Was ist erlaubt und was nicht?

Eines ist klar: Die Formulierungen sind ungenau und es gibt deswegen noch immer viele Fragen zu den Verordnungen. Besonders die Grenzen der nächtlichen Ausgangsbeschränkungen sind nicht bekannt: Darf ich zum Beispiel meine Familie noch besuchen oder nicht? In welchen Ausnahmesituationen darf ich mein Haus zwischen 20 und 6 Uhr verlassen? Rechtsanwalt Florian Horn klärt im krone.tv-Talk über die juristische Lage auf!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen