06.11.2020 08:48 |

Nach Herz-Operation

Kombi-Ass Bernhard Gruber darf weiter hoffen

17 Medaillen bei Großereignissen: Trotz seiner 38 Jahre ist Kombi-Ass Bernhard Gruber nicht aus dem ÖSV-Team wegzudenken. Nach der letzten Saison musste er sich aber im März einer Herz-OP unterziehen, bei der ein Stent eingesetzt wurde. Bald dürfte der Einzel-Weltmeister 2015 vom Salzburger Landeskrankenhaus die Auskunft erhalten, dass die Karriere-Fortsetzung aus medizinischer Sicht möglich ist.

Dienstag wurde der Einzel-Weltmeister 2015 und Team-Olympiasieger im Salzburger Landeskrankenhaus nochmals durchgecheckt. Erfreulich: Grubers Fitness soll so gut wie früher sein - er dürfte aus medizinischer Sicht demnächst grünes Licht für die Karriere-Fortsetzung erhalten. Freilich muss sich der 38-Jährige dann erst ins Weltcupteam kämpfen.

Teamkollege Mario Seidl absolvierte gestern in Bischofshofen die ersten Sprünge auf der Großschanze nach seinem Kreuzbandriss. „Man darf Berni nie abschreiben. Wir haben gemeinsam so viel erlebt. Es wäre ein Wahnsinn, wenn wir noch mal gemeinsam um Medaillen kämpfen könnten“, freut sich auch Seidl.

Herbert Struber/Valentin Snobe, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten