Senior mit viel Herz

Standler verteilte selbst gemachtes Holzspielzeug

Da geht einem das Herz auf! Als die schwangere Katharina Enzenhofer (33) aus St. Florian am Dienstag mit ihrer Tochter Theresa (2) an der Hand aus der Apotheke am Ennser Stadtplatz ging, kam ihnen ein Mann entgegen. Er schenkte der Familie selbst gemachtes Holzspielzeug - einfach so, ohne Hintergedanken...

„Auch wenn wir alle gerade schwierige Zeiten durchleben, vielleicht verschafft euch diese wunderbare Geschichte ein Lächeln und ein Gefühl der Nächstenliebe.“ Das Facebook-Posting von Katharina Enzenhofer (33) geht unter die Haut. Was war passiert? „Der Mann hat uns gefragt, ob er uns kurz stören darf und dann einen Sack geöffnet, in dem er Spielsachen hatte. Er wollte, dass wir uns etwas aussuchen. Geld wollte er keines“, erzählt Enzenhofer.

Zitat Icon

Der Mann hat die Augen meiner Kinder zum Leuchten gebracht und mein Herz mit Dankbarkeit erfüllt. Nächstes Jahr werden wir ihn ganz bestimmt am Adventmarkt besuchen.

Katharina Enzenhofer (33) aus St. Florian

„Besonderes für uns alle“
Einen Abschleppwagen und ein Krokodil aus Holz nahm sich die junge Familie mit. „Ich hab’ den Mann auch erkannt, er hat jedes Jahr einen Stand am Adventmarkt. Den gibt es ja heuer wegen Corona leider nicht“, ist die junge Mutter gerührt von der Geste des Seniors. „Meine Kinder legen das Spielzeug gar nicht mehr weg, es ist etwas ganz Besonderes für uns alle.“

Liebstes Hobby des Seniors
Die Tochter des Holzspielzeugmachers erzählt: „Ich hab’ das auf Facebook gelesen und meinem Papa ausgedruckt. Er war zu Tränen gerührt, als er den Beitrag und die zahlreichen positiven Kommentare gelesen hat.“ Das Produzieren der Spielsachen ist das liebste Hobby des Seniors: „Er macht das nicht wegen Geld, sondern weil es ihm Freude bereitet. Ich soll mich in seinem Namen ganz herzlich bedanken. Es ist ein unglaublich schöner Zuspruch und Ersatz für die staunenden Kinderaugen jedes Jahr am Adventmarkt“, so die Tochter.

Wer gerne nähere Infos zu den Spielsachen hätte, kann sich unter der E-Mailadresse info@training-steinbauer.at melden.

Lisa Stockhammer
Lisa Stockhammer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol