14.10.2020 12:29 |

Bohlen klärt auf

Nach Wendler-Eklat: Das passiert mit „DSDS“-Jury

Nach dem freiwilligen Ausstieg von Michael Wendler aus „Deutschland sucht den Superstar“ war bislang unklar, wie es mit der Jury weitergehen wird. Nun stellte Dieter Bohlen klar: Einen Nachrücker für den Schlagerstar wird es nicht geben.

Pietro Lombardi hatte sich ja schon vor dem freiwilligen „DSDS“-Aus von Michael Wendler angeboten, seinen alten Jurystuhl gerne wieder zurückzunehmen. Doch daraus wird nichts. Wie Chefjuror Dieter Bohlen nun nämlich klarstellte, wird die mittlerweile 18. Staffel mit nur drei Jurymitgliedern weiterlaufen.

„Ich will euch nicht länger auf die Folter spannen“, erklärt Bohlen in einem Instagram-Video. „Wir machen zu dritt weiter.“ Die Harmonie unter den verbliebenen Mitgliedern, neben ihm werden weiterhin Maite Kelly sowie Mike Singer Platz nehmen, sei perfekt und es ergebe keinen Sinn, jetzt, da die Aufzeichnungen schon recht weit fortgeschritten sind, ein neues Mitglied hinzuzuholen. „Er kennt die Kandidaten nicht und die Jury ist so zusammengewachsen.“

Schon nach der ersten Aufregung um Michael Wendler in der letzten Woche ließ der Pop-Titan anklingen, dass nicht nach einem Ersatz für den Schlagerbarden gesucht werde. Die besten „DSDS“-Jurys seien in der Vergangenheit ohnehin immer nur zu dritt gewesen, erklärte dieser.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol