08.10.2020 20:40 |

Golf-Ausrufezeichen

Schwab bei PGA-Championship nach 1. Runde Achter!

Golf-Profi Matthias Schwab ist nach zuletzt mäßigen Leistungen offenbar in Schwung gekommen! Dem Steirer gelang am Donnerstag beim PGA-Championship am Sitz der Europa-Tour im Wentworth Club (Par 72/7 Millionen Euro) in Virginia Water eine starke 68er-Runde. Er geht damit als Achter in die zweite Runde. Der Rückstand des 25-Jährigen auf ein Spitzen-Trio beträgt zwei Schläge. Der Burgenländer Bernd Wiesberger rangiert mit einer 70 auf Platz 24.

Schwab schaffte an den ersten vier Löchern drei Birdies. Danach unterliefen ihm zwei Schlagverluste, ehe er auf der zweiten Hälfte sein Score mit drei weiteren Birdies deutlich verbesserte. Der in den vergangenen Wochen schwächelnde Schwab sprach von schwierigen Bedingungen bei starkem Wind. „Erst gegen Ende meiner Runde wurde es besser. Mit meinem Spiel war ich heute zufrieden. Langsam scheint es wieder besser zu werden. Die Sicherheit kehrt langsam zurück. Jetzt gilt es vier gute Runden hinzubringen.“

Wiesberger brachte vier Birdies auf seine Scorekarte, womit er mit Schwab gleichauf gewesen wäre. Zwei Bogeys verpatzten ihm seine Tagesbilanz aber doch ein wenig. Am Freitag startet Wiesberger seine zweite Runde bereits in der Früh, Schwab legt am späten Vormittag los.

Straka in Las Vegas im Top-Ten-Bereich
Der gebürtige Wiener Sepp Straka startete indes mit einer 65er-Runde von sechs unter Par sehr gut in das PGA-Turnier der Golfer in Las Vegas. Dem 27-Jährigen gelangen sechs Birdies, er musste aber kein einziges Bogey hinnehmen. Damit wies er drei Schläge Rückstand auf den vorläufigen US-Spitzenreiter Bryson DeChambeau auf, den US-Open-Gewinner.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten