Luftfilter gegen Viren

„Wir Gastwirte haben eine schwierige Zeit vor uns“

„Wir wollen gut durch den Corona-Winter kommen“, sagt Gastro-Manager Friedrich Mayr. Ansteigende Corona-Infektionszahlen führten bisher immer zu verschärfenden Maßnahmen in der Gastronomie. Mayr aber, der in Linz Kaffeehäuser betreibt, versucht Neues: „Ich habe Virenfilter in den Gasträumen aufgestellt.“

Die verschärften Auflagen, darunter die Beschränkung der Gruppen auf maximal 10 Personen, setzen der Gastronomie zu. „Sie bedeuten das Ende für die meisten Veranstaltungen, vor allem das wichtige Geschäft mit den Weihnachtsfeiern“, stellt Friedrich Mayr fest.

Heizstrahler für Tische draußen
Er betreibt in Linz das Café Central und das Café-Bistro Stellwerk. Für die Gesundheit seiner Gäste hat er sich viel einfallen lassen. Einerseits stellt er einen beheizten Gastgarten bereit. „Ich habe eine Überdachung sowie Heizstrahler an jedem Tisch“, sagt er. Andererseits gilt er als Pionier in der Szene, denn er hat Virenfiltern in den Innenräumen aufgestellt.

Ziehen Virenlast ab
Die mobilen Umluftgeräte sind so ausgerüstet, dass sie Aerosole filtern. „Mögliche Virenlast wird rasch gemindert, das belegen Studien“, sagt Mayr. Bei den Gästen erlebt er positive Resonanz: „Sie fühlen sich wohler und auch sicherer.“

Elisabeth Rathenböck, Kronen Zeitung

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Oktober 2020
Wetter Symbol