23.08.2020 17:00 |

Tirol nach Gallizien

Eine Nacht nach Kärnten: 500 km auf zwei Rädern

500 Kilometer sind für viele mit dem Auto kaum in einer Etappe zu schaffen. Doch mit dem Fahrrad ist die Strecke von Imst in Tirol nach Unterkärnten eine ganz besondere Herausforderung. Für drei Polizisten und zwei Lehrer aus Tirol war das offenbar kein Problem! Die fünf waren auf Stippvisite in Gallizien.

„Abgeholt haben uns dann unsere Frauen mit dem Auto“, lacht Dietmar Jammer. Der Tiroler Polizist hat einen Kärntner Papa und wollte nach Radtouren quer durch Österreich Onkel und Tante in Gallizien besuchen.

Gemeinsam mit Stefan Huter, Thomas Wachter sowie Klemens und Josef Vögele machte sich die raderprobte Männerrunde an die Planung.

Nach einem 20-Uhr-Start in Imst ging es fast ohne Pause über Süd- und Osttirol einmal quer durch Kärnten. „Da hat uns starker Regen die Tour erschwert“, so Jammer. Um 16 Uhr kamen sie bei Erich und Hilde Jammer in Vellach an. Zeit hatten die sportlichen Besucher übrigens nicht viel. Denn heim ging es bereits am nächsten Tag. Jammer: „Wir mussten ja wieder zum Dienst!“

Übrigens: Im kommenden Jahr soll es sogar nach Rom gehen...

Elisabeth Nachbar
Elisabeth Nachbar
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)