Zeugen gesucht

Zwei Verletzte bei nächtlicher Schlägerei in OÖ

Mehrere Polizeistreifen sind in der Nacht auf Sonntag in die Traungasse im oberösterreichischen Wels geeilt. Dort war es zu einer wilden Schlägerei gekommen, zwei Kosovaren aus Wels wurden verletzt. Ein Verdächtiger war geflüchtet, die Polizei bittet um Hinweise.

Am Sonntag kurz nach 1 Uhr wurden mehrere Polizeistreifen aus Wels in die Traungasse gerufen. Ein 47-jähriger und ein 30-jähriger kosovarischer Staatsbürger, beide aus Wels, waren laut Zeugenaussagen von einem Mann mit nacktem Oberkörper attackiert und unbestimmten Grades verletzt worden.

Der Täter sei nach der Rauferei geflüchtet, hieß es seitens der Exekutive. Die beiden Männer wurden nach der Erstversorgung ins Klinikum Wels eingeliefert.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise zum Täter unter der Telefonnummer 059133/4192100.

Von
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)