08.08.2020 16:55 |

In Klagenfurt

Brautpaar stürzte sich für Eis in den Lendkanal

Für einen spektakulären Filmdreh für den Eissalon Morle, sorgte die Eventagentur Najera bei der Steinernen Brücke in Klagenfurt. Ein Brautpaar spang in die kühlen Fluten. . . 

Das „Brautpaar“ Dominik Weitschacher & Julia Jesenitschnig sowie die „Trauzeugen“ Patrick Jonke & Berit Jonke (Mr. & Mrs. Carlovers) wurden von zahlreichen Zusehern beim mutigen Sprung angefeuert.

Vor dem Sprung wurden Sicherheitsvorkehrungen getroffen: Taucher der Berufsfeuerwehr standen mit Einsatzleiter Stephan Holzer bereit, das Brautpaar notfalls aus dem Kanal zu fischen.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol