Im Regen

Alkolenker (19) verlor Kontrolle: Vier Verletzte

Schwerer Unfall in Puchkirchen am Trattberg! Ein 19-Jähriger kam auf der regennassen Fahrbahn mit seinem Auto von der Straße ab, prallte gegen die Steinmauer eines Hauses. Der Lenker und drei Mitfahrer wurden verletzt. Die Rettung brachte alle vier ins Spital. Der 19-Jähriger hatte 1,08 Promille Alkohol im Blut…

Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Eferding lenkte am 2. August gegen 21.15 Uhr seinen Pkw auf der Trattberg Landesstraße von Timelkam kommend Richtung Puchkirchen am Trattberg. In der Ortschaft Roith der Gemeinde Puchkirchen kam der 19-Jährige auf der regennassen Straße rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Steinmauer eines Hauses. Durch die Wucht des Anpralls wurde das Fahrzeug quer über die Fahrbahn geschleudert und kam entgegen seiner ursprünglichen Fahrtrichtung vor diesem Haus zum Stillstand.

Probeführerschein weg
Beim Unfall erlitten der 19-Jährige sowie seine drei Mitfahrer, zwei 19-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck und ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land, Verletzungen unbestimmten Grades. Die vier Verletzten wurden mit Rettungsfahrzeugen in das Salzkammergutklinikum Vöcklabruck gebracht. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,08 Promille. Der Eferdinger, dem sein Probeführerschein abgenommen wurde, wird der Staatsanwaltschaft Wels und der Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck angezeigt.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.