23.07.2020 13:08 |

Maske ist Pflicht

Corona: Schutzmaßnahmen in Moscheen erhöht

Die Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGÖ) hat am Donnerstag ihre Schutz- und Hygienemaßnahmen in ihren Moscheen verschärft. In Regionen mit kontinuierlich steigenden Corona-Infektionszahlen wird der Mund-Nasen-Schutz während des Gottesdiensts wieder verpflichtend. Ihren Mitgliedern in anderen Regionen legt die IGGÖ nahe, den Schutz auch freiwillig zu tragen.

In den vergangenen Tagen und Wochen ist es im Umfeld von Kirchen und Religionsgemeinschaften vermehrt zu Ansteckungen gekommen. „Erfreulicherweise gab es bislang keine Cluster-Bildung in unseren Moscheegemeinden“, so IGGÖ-Präsident Ümit Vural in einer Aussendung. „Eine solche wollen wir unbedingt vermeiden. Wir kommen hier selbstverständlich unserer Verantwortung nach.“

Die derzeit ohnehin geltenden Regelungen, wie die Einhaltung des Sicherheitsabstands und die regelmäßige Desinfektion und Reinigung der Räumlichkeiten, werden laut Vural weiterhin konsequent umgesetzt. Die Entscheidung nach einer möglichen Aussetzung von Gemeinschaftsgebeten in einzelnen Gemeinden solle im engen Austausch mit den lokalen Gesundheitsbehörden getroffen werden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. April 2021
Wetter Symbol