20.07.2020 15:34 |

Werbung für Sommer

Wien-Urlaub: „Wie Ibiza, nur ohne Oligarchin!“

Wien ist „Wie Ibiza. Nur ohne Oligarchin“ oder „Wie Amsterdam. Nur mit g’scheitem Wein“: Mit gewagtem Schmäh versuchen die Wiener-Linien zurzeit Lust auf einen Urlaub in der Bundeshauptstadt zu machen. „In Wien kann man einen perfekten Urlaub verbringen, es gibt unzählige Erholungs-Angebote zum Nulltarif, und mit den Öffis fährt man um einen Euro täglich durchs ganze Netz“, so Öffi-Stadträtin Ulli Sima.

Alle Orte seien mit den Öffis bequem zu erreichen. So dauere etwa die U-Bahn-Fahrt vom Stephansplatz zum Copa Beach mit der U1 nur sieben Minuten, erklärt Sima. Ob angesichts der bisherigen Temperaturen der Spruch „Wien ist ... wie der Hyde Park. Nur mit Sonne“ heuer auch zutreffen wird, werde sich noch weisen, heißt es in einer Aussendung der Wiener Linien.

U6 seit Ferienbeginn klimatisiert
Die Klimatisierung der Fahrzeuge der Wiener Linien wird laufend ausgebaut, alle Busse verfügen bereits über moderne Kühlung. Seit Ferienbeginn ist auch die über weite Strecken oberirdisch fahrende U6 vollständig klimatisiert. Die Wiener Linien haben alle Züge nachgerüstet und die Heizung am Dach fungiert im Sommer als Kühlung. 

Und auch die Straßenbahn wird immer cooler: Bis 2025 sollen insgesamt 119 Flexity-Garnituren mit modernen Kühlsystemen angeschafft werden, die die älteren Hochflurzüge, die noch ohne Klimaanlage fahren, in den kommenden Jahren ersetzen.

Die aktuelle Sommerkampagne begleiten die Wiener Linien mit einem Fotowettbewerb auf Instagram. Unter allen mit dem Hashtag #sogutfährtWien geposteten Bildern werden Bilder ausgewählt, die auf dem Instagram-Kanal der Wiener Linien gefeatured werden. Drei GewinnerInnen winkt zusätzlich ein sommerliches Goodie-Bag aus dem Fanshop der Wiener Linien.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.