Um gewappnet zu sein:

Land NÖ fährt nun zweites Covid-Spital wieder hoch

Mehr als 60 neue Infizierungen wurden innerhalb der beiden Cluster in Niederösterreich - bei der Pfingstgemeinde in Wiener Neustadt und einer Fleischerei in Eggenburg im Bezirk Horn - verzeichnet. Während viele der über 500 isolierten Kontaktpersonen noch auf Testergebnisse warten, fährt man beim Land ein zweites „Corona-Spital“ hoch.

Stündlich trudeln neue Ergebnisse der mehr als 500 Corona-Tests, die alleine auf die Kontaktpersonen der beiden Cluster zurückgehen, beim Sanitätstab des Landes ein - und sie zeichnen ein klares Bild: Die Lage spitzt sich zu! Knapp 20 Folgeinfektionen wurden alleine am Donnerstag verzeichnet.

Während die ansteigenden Infektionszahlen der Eggenburger Bevölkerung nun Anlass zur Sorge geben, beurteilen viele die gesetzten Maßnahmen als zufriedenstellend. „Das Contact Tracing hat gut funktioniert. Wir haben die Lage im Griff“, heißt es aus dem Büro der Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig.

Mit einem weiteren Anstieg sei außerdem noch zu rechnen. Ein nächster Cluster ist – zumindest vorerst – aber noch nicht in Sicht, heißt es aus St. Pölten.

Damit die Stabilität auch bei der Versorgung der Patienten mit schweren Verläufen gewährleistet bleibt, wird neben dem Covid-Krankenhaus in Melk nun auch das Landesklinikum in Lilienfeld wieder zum Schwerpunktspital umfunktioniert. "Damit wollen wir den Arbeitsaufwand zwischen den Spitälern optimal aufzuteilen“, betont der für die Landeskliniken zuständige Landesvize Stephan Pernkopf.

Nikolaus Frings und Lukas Lusetzky Kronen Zeitung

Nikolaus Frings
Nikolaus Frings
Lukas Lusetzky
Lukas Lusetzky
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 12. April 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
6° / 12°
Regen
6° / 10°
Regen
6° / 15°
einzelne Regenschauer
5° / 15°
Regen
2° / 9°
leichter Regen