Austria-Coach

Ilzer: „Uns haben die spielerischen Ideen gefehlt“

Die Wiener Austria hat am Dienstagabend mit einem 1:0-(1:0)-Heimsieg über den bisherigen Angstgegner WSG Tirol die Spitze der Qualifikationsgruppe der Fußball-Bundesliga übernommen. Alexander Grünwald (3.) erzielte das frühe Goldtor für die „Veilchen“, die zuvor alle drei Saisonduelle (inklusive Cup) mit dem Aufsteiger aus Wattens verloren hatten. Hier gibt es die Stimmen zum Spiel:

Christian Ilzer (Austria-Trainer): „Im Spiel mit dem Ball war die erste halbe Stunde wirklich in Ordnung. Danach haben uns die spielerischen Ideen gefehlt. Deshalb wurde es dieses körperbetonte Spiel, da haben wir die Räume nicht gefunden. Wir haben uns diesen 1:0-Sieg hart erkämpft und auch verdient. Wir haben in den letzten 14 Runden nur einmal verloren. Da sehe ich eine Entwicklung. Von der Leistung her sind es nur kleine Schritte, die nach vorne passieren.“

Thomas Silberberger (WSG-Tirol-Trainer): „Wir haben leider die Topchance durch Yeboah liegen gelassen. Wir haben aber ein sehr gutes Auswärtsspiel abgeliefert, nur die erste Viertelstunden haben wir verschlafen, ansonsten war die Leistung okay.“

Zum Tor meinte Silberberger: „Bei der Flanke hatten wir keine Zuordnung, das hat uns das Genick gebrochen.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)