18.04.2020 06:00 |

Corona-Geburtstag

So feiern Kärntner trotz Corona-Krise Geburtstag!

Die Corona-Krise hat viele Konsequenzen - mit ihnen haben derzeit auch etliche Geburtstagskinder zu kämpfen. Denn Feiern ist ja verboten. Damit der Geburtstag aber nicht komplett ins Wasser fällt, haben sich einige Kärntnerinnen und Kärntner lustige Alternativen einfallen lassen.

„Ich habe lange überlegt, was ich machen könnte“, erzählt Johannes Schmölzer aus Klagenfurt. Das Video der Geburtstagsüberraschung, die er seinen Patenkindern gemacht hat, hat auf Facebook schon große Runden gedreht: Samt Musikbox und Mikro gratulierte er den Zwillingen Pascal und Marcel lautstark zu ihrem 18. Geburtstag - Grußbotschaft auf der Straße inklusive!

„Fast alle Nachbarn haben die Fenster geöffnet und zugehört. Es war sehr emotional und die Burschen haben sich total gefreut“, sagt Pascal. Und er weiß: „Gerade in dieser schwierigen Zeit müssen wir alle zusammenhalten. Man kann ja den Sicherheitsabstand einhalten und seinen Liebsten trotzdem eine Freude bereiten.“

Mit Geburtstagsplakat in den Garten ihres Bruders gestellt hat sich „Krone“-Redakteurin Clara Milena Steiner. Als Pflegeassistent ist es für ihn besonders wichtig, sich an die Corona-Maßnahmen zu halten.

Ein Foto eines besonderen Geburtstages hat uns Familie Besser vom Haimburgerberg geschickt: Über die Geburt von Kälbchen Mika freuen sich die Schwestern Emely und Celine.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.