09.04.2020 07:23 |

10-Mio.-Dollar-Spende

Paris Hilton ließ für sexy Shooting Hüllen fallen

Philanthropie und Sexappeal, geht das zusammen? Bei Paris Hilton auf jeden Fall. Die 39-Jährige hat jetzt nicht nur enthüllt, dass ihre Familienstiftung zehn Millionen Dollar für den Kampf gegen das Coronavirus spenden will - sondern gleich auch selbst in einem neuen Fotoshooting alle Hüllen fallen gelassen.

Die von Paris’ Urgroßvater Conrad gegründete The Hilton Family Foundation verkündete in einem Statement: „Während wir grade in den USA mit Covid-19 in eine kritische Phase gehen, wollen wir mit zehn Millionen Dollar helfen, die am meisten Betroffenen, Ärmsten in unserem Land als auch in Afrika zu unterstützen.“ Die Hälfte fließt der Obdachlosenhilfe in Los Angeles zu.

Hilton sorgt zeitgleich dafür, insbesondere Männer in der Quarantäne mit ihren neuen Bildern im Magazin „Rollacoaster“ anzuheizen. Für das Heft ließ sie sich sowohl oben ohne als auch ihren textillosen Po ablichten (zu sehen im Instagram-Video oben).

Im Interview ging sie auf ihre alte Serie „Simple Life“ ein, die das Zeitalter der Reality Shows eingeleitet hatte: „Sie war zeitlos und kultig, es wird nie wieder eine solche Realityshow geben. Nicole und ich waren einzigartig.“ Eine Fortsetzung an der Seite ihrer bis heute guten Freundin Nicole Richie kommt für Hilton allerdings nicht infrage: „Sie haben bei mir wegen eines Reboots angefragt. Aber mein Terminkalender ist unglaublich voll und ich wüsste nicht, wie ich Zeit dafür finden könnte.“

Paris schaut sich allerdings gerne ab und zu noch die alten Folgen an und benutzte das alte Serienplakat, um auf Twitter die Quarantäne und Vorsichtsmaßnahmen zu kommentieren.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.