23.03.2020 13:00 |

Downhill-Ass Vali Höll

„Heuer hat die Matura noch Vorrang“

Der Coronavirus stoppt im Moment auch die Mountainbiker. Salzburgs Aushängeschild Valentina Höll würde heuer erstmals in der Elite-Klasse an Rennen teilnehmen. Bevor sie sich aber komplett dem Downhill-Weltcup widmen kann, will sie noch ihre Matura absolvieren.

Der 18-Jährigen wird eine große Zukunft vorhergesagt, denn die Nachwuchswertungen dominierte sie in den letzten Jahren nach Belieben. In ihrem Debütjahr bei den Profis liegt Valis Hauptaugenmerk jedoch auf etwas anderem: „Meine Erwartungen sind in meiner ersten Saison noch nicht so groß - die Matura hat Vorrang.“ Um so wenig Wettkämpfe wie möglich zu verpassen, hat sie für die Matura Sondergenehmigungen erhalten.

 Für die Salzburgerin dennoch kein Nachteil, dass der fürs Wochenende geplante Weltcup-Auftakt in Portugal abgesagt worden ist. Ob bis September wieder gefahren wird? Ungewiss! Da würde in Leogang jedenfalls zum zweiten Mal die große Downhill-WM steigen. „Zu Hause eine Medaille? Das wäre ein Traum“, grinst Vali. Die nach den Absagen für Slowenien und Kroatien hofft, dass der Weltcup dann zumindest im Mai losgeht...

Philip Kirchtag
Philip Kirchtag
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.