Nach EM-Verschiebung

Das passiert jetzt mit der Champions League

Die UEFA hat am Dienstag bei einer stundenlangen Konferenz entschieden, dass die für diesen Sommer geplante EURO erst im nächsten Jahr über die Bühne gehen wird. Doch wie geht es jetzt mit den Europacup-Bewerben weiter?

Die Europäische Fußball-Union hat im Zuge der Coronavirus-Krise alle Spiele für Vereine und Nationalmannschaften „bis auf Weiteres“ ausgesetzt. Entscheidungen zu neuen Terminen beispielsweise für Partien der Champions League und Europa League sollen „zu gegebener Zeit“ getroffen und mitgeteilt werden, wie die UEFA nach mehreren Krisensitzungen am Dienstag mitteilte.

Lösungen im Kalender werden gesucht
Eine Arbeitsgruppe solle unter Beteiligung der Ligen und Clubs nach Lösungen im Kalender suchen, die es ermöglichen, die Saison zu Ende zu spielen. Die für Ende März geplanten Play-off-Spiele zur Europameisterschaft, die in den Sommer 2021 verschoben wurde, sollen nach Möglichkeit Anfang Juni stattfinden. Dies geschehe aber erst nach einer Abklärung der Situation, wie die UEFA betonte.

Damit blieb zunächst unklar, wie die Sieger in den beiden europäischen Vereinswettbewerben ermittelt werden sollen. Zuletzt hatte es Medienberichte gegeben, dass es in Champions League und Europa League jeweils Final-Four-Turniere mit Halbfinals und Endspielen am selben Ort geben solle. Das Finale der Champions League sollte bisher am 30. Mai in Istanbul steigen, das Endspiel der Europa League war drei Tage zuvor in Danzig geplant.

Kommt jetzt Final-Four-Turnier?
Am vergangenen Freitag hatte die UEFA die beiden Europacup-Wettbewerbe bereits vorerst ausgesetzt. Schon zuvor konnten einzelne Spiele nicht stattfinden, weil beispielsweise Teams wie Real Madrid unter Quarantäne gesetzt worden waren. In der Champions League stehen damit noch vier Achtelfinal-Rückspiele aus, in der Europa League sind nur sechs von acht Hinspielen der Runde der Top-16-Mannschaften absolviert. Der LASK verlor sein ohne Zuschauer ausgetragenes Heimspiel gegen Manchester United mit 0:5.

Sollte die UEFA auf ein Final Four setzen, würde sie dem Beispiel anderer Sportarten folgen, die in ihren wichtigsten europäischen Wettbewerben auf dieses System setzen. So werden beispielsweise die kontinentalen Sieger in der Basketball-Euroleague und der Handball-Champions-League an einem Wochenende in einer Stadt mit zwei Halbfinals und einem Endspiel gekürt.

Die Achtelfinal-Hinspiele der Champions League im Überblick:

Mittwoch, 26. Februar:

Real Madrid - Manchester City 1:2
Tore: Isco (60.) bzw. Gabriel Jesus (78.), De Bruyne (83./Elfmeter)
Rote Karte: Sergio Ramos (86./Real Madrid/Torraub)

Olympique Lyon - Juventus Turin 1:0
Tor: Tousart (31.)

Dienstag, 18. Februar
Borussia Dortmund - Paris Saint-Germain 2:1 (0:0)
Tore: Haaland (69., 77.) bzw. Neymar (75.)

Atletico Madrid - Liverpool FC 1:0 (0:0)
Tor: Saul (4.)

Mittwoch, 19. Februar
Atalanta Bergamo - Valencia CF 4:1 (2:0)
Tore: Hateboer (16., 62.), Ilicic (42.), Freuler (57.) bzw. Tscheryschew (66.)

Tottenham Hotspur - RB Leipzig 0:1 (0:0)
Tor: Werner (58./Elfmeter)

Dienstag, 25. Februar:
Chelsea - Bayern München 0:3 (0:0)
Tore: Gnabry (51., 54.), Lewandowski (76.)
Rote Karte: Marcos Alonso (Chelsea/83./Tätlichkeit)
Anmerkung: ÖFB-Star David Alaba spielte bei den Bayern durch

SSC Napoli - FC Barcelona 1:1 (1:0)
Tore: Mertens (30.) bzw. Griezmann (57.)
Gelb-Rote Karte: Vidal (Barcelona/89./Kritik)

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.