20.07.2010 10:48 |

Während der Fahrt

Pkw brennt völlig aus - Lenkerin erleidet Schock

Mitten während der Fahrt ist ein Pkw auf einem Güterweg in Oberpetersdorf im Bezirk Oberpullendorf am späten Montagabend in Brand geraten. Die Lenkerin, eine 33-jährige Ungarin, flüchtete aus ihrem Fahrzeug, als sie Brandgeruch bemerkte. Keine Sekunde zu früh - der Pkw brannte völlig aus.

Die Ungarin befand sich gerade auf der Fahrt von Sieggraben nach Oberpetersdorf, als das Feuer plötzlich ausbrach. Die Freiwilligen Feuerwehren Oberpetersdorf und Sieggraben, die mit insgesamt 26 Mann und fünf Fahrzeugen ausrückten, konnten den Brand schließlich unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Waldstück verhindern. Die Brandursache ist bislang nicht geklärt.

Lenkerin erlitt Schock
Die Pkw-Lenkerin erlitt einen Schock und wurde mit dem Notarztwagen ins Landeskrankenhaus Wr. Neustadt eingeliefert. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1.500 Euro.

Symbolbild

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Jänner 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
3° / 12°
stark bewölkt
6° / 12°
stark bewölkt
4° / 12°
stark bewölkt
4° / 12°
stark bewölkt
5° / 12°
stark bewölkt