09.07.2010 22:50 |

Wilde Verfolgung

Mädels belästigt: Exhibitionist in Klagenfurt verhaftet

Auf frischer Tat hat die Polizei in Klagenfurt einen seit Monaten gesuchten Exhibitionisten ertappt und verhaftet! Der 55-Jährige hatte sich vor Schulmädchen entblößt und war den Beamten immer wieder entwischt. Nach langwierigen Observationen und einem erfolgreichen "Undercover-Einsatz" wird der Unhold angezeigt.

"Der Mann hat beim Lend-Bahnhof immer wieder vor den Augen von Schülerinnen seine Hose geöffnet und sich befriedigt", so ein Klagenfurter Beamter. Nach mehreren Anzeigen von schockierten Mädchen und jungen Frauen, wurde sogar die Überwachung des kleinen Bahnhofes von einer Security-Firma angedacht.

Die Polizei analysierte indes die genauen Tatzeitpunkte und legte sich dann in Zivil auf die Lauer.

Täter mit Rad vor Polizei geflüchtet
Und prompt ertappten die Beamten den Unhold, der vor Kurzem abermals auf dem Bahnsteig Stellung bezogen hatte, um seine Hose zu öffnen. Doch als die Polizisten die Gunst der Stunde nutzen und zuschlagen wollten, schwang sich der Täter auf sein Rad und entkam.

Bei der dritten Observation, durchgeführt von der Klagenfurter Sonderkommission, sollte die Falle dann endlich zuschnappen. Wieder ließ der Frühpensionist die Hüllen fallen, und wieder wollte er auf seinem Fahrrad flüchten, als er die Polizeibeamten bemerkt hatte. "Diesmal waren wir aber schneller", so der Polizist weiter.

Nach einer Verfolgungsjagd bis zur Steinernen Brücke, gelang es, den 55-Jährigen festzunehmen. Er wird wegen "öffentlicher unzüchtiger Handlungen" und der "sittlichen Gefährdung von Personen unter 16-Jahren" angezeigt.

von Thomas Leitner, "Kärntner Krone"

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Jänner 2021
Wetter Symbol