05.02.2020 06:43 |

Große Anteilnahme

Die Sportwelt weiß, was wirklich zählt

„Sag jedem, den du liebst, dass du ihn liebst und wie sehr du ihn liebst. Mach es bitte jetzt gleich“, twitterte US-Skistar Mikaela Shiffrin, wenige Stunden bevor sie den Unfalltod ihres Vaters Jeff öffentlich machte. Ein Schicksalsschlag, der die Sportwelt erneut erschütterte. Kolumne von Anja Richter.

Erst vor zehn Tagen stand diese nach dem tödlichen Hubschrauber-Absturz von Basketball-Legende Kobe Bryant, der zusammen mit seiner Tochter Gigi verunglückte, unter kollektivem Schock. Von Djokovic bis Messi - alle nahmen Anteil.

Nicht nur weil Bryant wie Shiffrin zu den größten Idolen ihres Sports zählen. Sondern auch weil die Dramen vor Augen führen, dass jeder noch so hart erarbeitete Erfolg, jeder noch so schöne Sieg und jedes noch so hohe Preisgeld bedeutungslos wird, wenn das Schicksal schonungslos zuschlägt - und geliebte Menschen aus dem Leben reißt.

Wenn nun mancherorts Rechenspiele beginnen, wie viele Punkte Federica Brignone einfahren muss, um Mika, die daheim in Colorado trauert, noch im Gesamtweltcup einzuholen, kann man nur den Kopf schütteln. Denn Glaskugeln werden der 24-Jährigen im Moment reichlich egal sein. Es sind wahrlich andere Dinge, die jetzt zählen.

Anja Richter, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 05. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.