Linzer Kellertheater:

Eine Frau und drei Piloten im flotten Liebesreigen

Tür auf, Tür zu. Bild rauf und Bild runter. Die Kunst, dem Lachen gut getaktet die Klinke in die Hand zu geben, hat im Linzer Kellertheater Tradition. Mit der von John F. Kutil inszenierten Liebeskomödie „Boeing Boeing - restarted“ bietet man nun Unterhaltung pur mit Frauenpower!

Eine Adaption des Komödienklassikers, der auch verfilmt worden ist, war längst überfällig. Bei diesem „Boeing Boeing“ schaukelt nicht ein Mann, sondern eine Frau, die übrigens Monogamie für überschätzt hält, ihr Liebesleben im Minutentakt. Sie ist nämlich mit drei Piloten liiert. Wolfgang Ortner hat das Glück, gleich zwei der Traummänner zu spielen, den Amerikaner und den Russen. Er wechselt nicht nur rasant Uniform und Bademantel, sondern auch den passenden Akzent!

Überleben im hitzigen Gefecht
Alexander Kaipp ist der charmante Franzose im Piloten-Trio. Claudia Schächl, die große Verführerin, ist witzig-elegant. Gabriele Deutsch spielt Schulfreundin Patrizia, die auch mal ins Dirndl steigt, und dem amerikanisch-russischen Liebhaber beim Überleben im hitzigen Liebesgefecht hilft. Wenn schon alle Anzeichen auf Crash deuten, behält Josef Forster als Butler Bertram den Überblick. Es darf herzlich gelacht werden! Infos und Karten im Linzer Kellertheater.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 28. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.