Neuer Marktwert

Mbappe teuerster Spieler? „Dann wäre alles okay“

Frankreichs Fußball-Star Kylian Mbappe hat sich zu Fragen über seine Zukunft bedeckt gehalten. „Es ist nicht die Zeit, Aufruhr zu verursachen“, sagte der 21-jährige Weltmeister von Paris Saint-Germain nach dem 6:1 des Meisters im französischen Ligacup-Viertelfinale gegen St. Etienne - siehe Video oben. Sein Vertrag bei PSG läuft noch bis Sommer 2022. Der Angreifer steht angeblich bei Real Madrid hoch im Kurs.

Das in der Schweiz beheimatete Internationale Zentrum für Sportstudien setzte den Marktwert von Mbappe kürzlich mit 265 Millionen Euro fest. Nach Paris war er 2017 um 180 Millionen von Monaco gewechselt. „Ich bin Fußballer, kein Buchhalter. Ich spiele und mache meine Arbeit, helfe dem Team. Sollte ich der teuerste Spieler der Welt sein, dann ist alles okay“, meinte Mbappe dazu. Er hält aktuell bei 19 Saisontoren.

Gegen St. Etienne schoss Mauro Icardi drei Tore, neben Mbappe schrieb außerdem auch Neymar an. Laut Branchenführer transfermarkt.at ist der Brasilianer mit einem Marktwert von 180 Millionen Euro gleichauf mit Lionel Messi vom FC Barcelona derzeit der zweitteuerste Kicker der Welt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.