Wechselt Teamkicker?

Dieser junge Leipziger ist im Visier von Bayern

Die starke Saison von Lukas Klostermann bei Leipzig ist sogar in Barcelona aufgefallen, geschweige denn in Bayern. Der 23-jährige Kollege von Sabitzer und Co. in Leipzig ist ein Schlüsselspieler bei Trainer Julian Nagelsmann, was aber nicht bedeutet, dass er nicht bald wechseln könnte. Und zwar Richtung München.

Wie die Münchener „TZ“ berichtet, sind die Bayern tatsächlich an dem Deal interessiert. Und nachdem Monacos Benjamin Henrichs nicht auf die Säbener Straße, sondern zu den Roten Bullen wechselt und die Bayern immer noch einen Rechtsverteidiger suchen, wird das Buhlen um Klostermann immer aktueller. Auch Barcelona soll an Klostermann interessiert sein.

Klostermann ist nicht nur in München, sondern auch im Nationalteam gesetzt. Sein Vertrag bei den Roten Bullen läuft bekanntlich nur noch bis 2021. Mit Leipzig verhandelte er schon, eine Vertragsverlängerung ist jedoch noch nicht beschlossen worden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 28. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.