07.12.2019 08:11 |

Hier einige Beispiele

Stars mit Hilfe! Ski-Geschwister sind nie allein

Ski-Geschwister. Ein -Phänomen, der im Ski-Sport auffällig ist. In manchen Familien werden alle Kinder zum Profi-Skifahrer. Beispiele dafür gibt es in Österreich und in der Schweiz. Kolumne von Georg Fraisl.

Der erste Weg der Schweizerin Michelle Gisin (unten im Bild), Kombi-Olympiasiegerin 2018, führt im Ziel von Lake Louise stets zu ihrer Schwester Dominique (weiter unten im Bild), der Abfahrts-Olympiasiegerin 2014.

Ein richtig goldiger „Sister Act“ im Weltcup-Zirkus. Die beiden Mädels halten zusammen wie Pech und Schwefel und schaukeln auch den Weltcup-Winter zusammen. Dominique lenkt, Michelle fährt. Jüngst haben die beiden sogar ein Buch veröffentlicht. Gemeinsam, versteht sich.

Puchner-Familie
Ein Trend zur Geschwister-Hilfe, mit dem die Eidgenossen nicht allein stehen. Auch Österreichs Mirjam Puchner genießt in Lake Louise die Hilfe ihres Bruders Joachim, der selbst 100 Weltcup-Rennen bestritt und drei Podien eroberte. Einen davon im Super-G von Lake Louise 2012.

„Jocki“ steht seiner Schwester (beide ganz oben im Bild) bei rund 80 Prozent der Rennen zur Seite. Soweit es sein Beruf erlaubt. „Er gibt mir enorme Sicherheit. Er kennt mich eben in- und auswendig“, ist Mirjam für die Hilfe dankbar, die auch Tipps bei der Besichtigung über die Linien-Wahl beinhaltet.

Besichtigen tut Stephanie Venier allein. Nicht nur in Lake Louise. In Europa wird sie aber oft von Schwester Bianca begleitet. Und genießt die mentale Unterstützung der Ex-Europacup-Fahrerin: „Ich telefoniere vor Rennen gern mit ihr.“

Georg Fraisl, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 13. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.