„Brechen deine Beine“

17-Jähriger wurde wegen verlorener Jacke erpresst

Weil ein 17-Jähriger aus Pasching eine ausgeborgte Jacke im Wert von 500 Euro verloren hatte, versuchten zwei Freunde (15, 17) des Jackenbesitzers den Jugendlichen zu erpressen. Sie wollten 1200 Euro oder sie würden ihm die Beine brechen. Der 17-jährige kam in die JA Linz, der 15-Jährige wurde angezeigt.

Ein 17-Jähriger aus Pasching lieh sich von einem 16-jährigen Bekannten eine Pilotenjacke im Wert von rund 500 Euro. Der Geschädigte forderte mehrmals die Rückgabe der Jacke. Der 17-Jährige hatte die Jacke jedoch zwischenzeitlich verloren. Zwei Bekannte des Geschädigten, ein 15-jähriger und ein 17-jähriger Linzer, bedrohten daraufhin ab 25. Oktober den 17-Jährigen mehrmals. Er sollte entweder die Jacke zurückgeben oder deren Wert in bar ersetzen.

25 Euro mehr pro Tag
Für jeden verstrichenen Tag ohne Bezahlung erhöhte sich der Betrag um 25 Euro. Der 17-jährige Linzer forderte zuletzt am 8. November telefonisch die Summe von 1.200 Euro. Für den Fall der Nichtbezahlung drohte er dem 17-Jährigen die Beine zu brechen, sodass er nicht mehr gehen könne. Die Staatsanwaltschaft Linz erließ gegen den 17-jährigen Linzer eine Festnahmeanordnung, die am 11. November vollzogen wurde. Der Verdächtige wurde in die Justizanstalt Linz eingeliefert. Der 15-Jährige wird auf freiem Fuß angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Oberösterreich

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen