24.10.2019 13:38 |

Tolle Preise winken!

Auf gute Nachbarschaft: Gemeinsam im Gemeindebau

wohnpartner und „Krone“ präsentieren den Preis für gute Nachbarschaft. Wer sich fürs Miteinander engagiert, kann nun etwas gewinnen!

500.000 Menschen leben in den Gemeindebauten. Für das gute Miteinander sind die 150 Mitarbeiter von wohnpartner zuständig - dem Nachbarschaftsservice der Stadt Wien. Gemeinsam mit Bewohnern entwickeln sie Projekte, um das Zusammenleben zu fördern - wie die Initiative „Willkommen Nachbar!“ oder den 1. Wiener Gemeindebauchor. Die Mitarbeiter vermitteln zudem bei Konflikten und führen kostenlos Mediationen durch.

Nächstes Jahr begeht wohnpartner das zehnjährige Jubiläum. „Wir wollen jene feiern, die gemeinsam mit uns gute Nachbarschaft möglich machen“, erläutert wohnpartner-Bereichsleiterin Claudia Huemer. Dazu gehören alle Bewohner, die anderen im Alltag helfen und so das Miteinander im Gemeindebau stärken. Die Palette reicht von Lernbegleitung über Hilfe bei Besorgungen bis hin zur Unterstützung bei Kinderbetreuung. Oft sind es genau die kleinen Gefälligkeiten, die für die Betroffenen einen großen Unterschied in ihrem Leben machen. Tolle Preise winken - nominieren Sie jetzt Ihre vorbildlichen Nachbarn.

Daten und Fakten

  • Kategorien: Frauen, junge Mieter, ältere Mieter, Helden des Alltags sowie Gemeinschaftspreis für Gruppenaktivitäten.
  • Preise: Attraktive Sachpreise abgestimmt auf die Wünsche der Gewinner - wie Einrichtungsgegenstände, Gartengeräte oder Küchenzubehör sowie Bildungsgutscheine der Wiener Volkshochschulen (VHS) und Gutscheine für Wellnessaufenthalte.
  • Einreichmodus: Via E-Mail: nachbarschaftspreis@wohnpartner-wien.at. Per Post: wohnpartner, Kennwort: „wohnpartner-Preis“, Guglgasse 7-9, 1030 Wien. Persönlich: In den wohnpartner-Lokalen oder per Online-Formular (siehe unten). Weitere Infos: www.wohnpartner-wien.at oder (siehe unten) per Online-Formular.
  • Einsendeschluss: 31.12.2019
  • Wichtig: Die guten Taten müssen Bewohnerinnen und Bewohnern im Wiener Gemeindebau zugutekommen.

Nominieren Sie hier Ihre vorbildlichen Nachbarn:

Kronen Zeitung

 Entgeltliche Einschaltung
Entgeltliche Einschaltung

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen